ETH Zürich » Computer Science » Theory » Cryptography

Diskrete Mathematik 2013

Dozent: Prof. Ueli Maurer
Chefassistent: Christian Matt


Ankündigungen

  • 02.10.2013: Eine neue Version des dritten Übungsblattes ist verfügbar.
  • 29.10.2013: Ab sofort wird jeden Montag um 17:30 in CAB H 52 eine Fragestunde stattfinden.
  • 06.11.2013: Übungen können von jetzt an auch bis jeweils Dienstag 10 Uhr abgegeben werden. Dazu steht eine Box vor dem Raum CAB H 17 bereit. Die Abgabe währen der Vorlesung am Montag ist weiterhin möglich.
  • 22.11.2013: Eine neue Version des Vorlesungsskriptes steht innerhalb des ETH-Netzes als Download zur Verfügung. Diese enthält zusätzlich das letzte Kapitel über Logik.
  • 03.12.2013: Aktualisierte Informationen zur Prüfung sowie die Zusammenfassung des aktuellen Skriptes sind verfügbar.
  • 04.12.2013: Eine neue Version der Lösung zu Übung 11 ist verfügbar. In der alten Lösung war ein Rechenfehler bei Aufgabe 11.4 c).

Termine

  • 18.09.2013: erste Vorlesung.
  • 19.09.2013: erste Donnerstags-Übung
  • 20.09.2013: erste Freitags-Übung
  • 28.10.2013: Fragestunde in CAB H 52 um 17:30. Es besteht die Möglichkeit, Fragen zu Vorlesung oder Übung zu stellen.
  • 13.01.2014: Fragestunde in CAB H 52 um 17:30.
  • 20.01.2014: Fragestunde in CAB H 52 um 17:30.
  • 23.01.2014: Prüfung

Vorlesung

Die Vorlesungen finden montags 9-12 und mittwochs 13-15 in HG G 5 statt.

Unterlagen

Innerhalb des ETH-Netzes können an dieser Stelle das Skript zur Vorlesung sowie zusätzliche Slides heruntergeladen werden.

Solange Vorrat reicht, können bei Christian Matt gedruckte Exemplare des Skriptes für 10 CHF erworben werden.

Übung

Die Übungen finden donnerstags und freitags statt. Weitere Informationen sind auf dem Informationsblatt zu finden.

Übungsgruppen

Die Einschreibung in die Übungsgruppen erfolgt elektronisch. Informationen dazu werden am 16. September an alle Studierenden, welche die Vorlesung belegt haben, per E-Mail versendet.

Assistent Sprache Zeit Raum
1 Joel Alwen Deutsch Donnerstag 10-12 CAB G 52
2 Julian Loss Deutsch Donnerstag 10-12 CAB G 56
3 Lukas Mosimann Deutsch Donnerstag 10-12 CAB G 57
4 Pavel Raykov Englisch Donnerstag 10-12 CHN G 42
5 Grégory Demay Englisch / Französisch Donnerstag 10-12 IFW C 33
6 Federico Perazzi Englisch Donnerstag 10-12 IFW C 35
7 Fabian Hahn Deutsch Freitag 10-12 CAB G 59
8 Nicola Marcacci Rossi Deutsch Freitag 10-12 CHN E 42
9 Benjamin Bichsel Deutsch Freitag 10-12 HG D 3.1
10 João Pedro Ribeiro Deutsch Freitag 10-12 HG D 3.3
11 Grgur Petric Maretic Englisch Freitag 10-12 HG D 5.1
12 Akaki Mamageishvili Englisch Freitag 10-12 HG D 5.3

Übungsblätter

Ausgabe Abgabe Aufgaben Lösungen
1 18.09.2013 23.09.2013 Übung 1 Lösung 1
2 23.09.2013 30.09.2013 Übung 2 Lösung 2
3 30.09.2013 07.10.2013 Übung 3 Lösung 3
4 07.10.2013 14.10.2013 Übung 4 Lösung 4
5 14.10.2013 21.10.2013 Übung 5 Lösung 5
6 21.10.2013 28.10.2013 Übung 6 Lösung 6
7 28.10.2013 04.11.2013 Übung 7
Hydra-Spiel
Lösung 7
Hydra-Spiel
8 04.11.2013 12.11.2013 Übung 8 Lösung 8
9 11.11.2013 19.11.2013 Übung 9 Lösung 9
10 18.11.2013 26.11.2013 Übung 10 Lösung 10
11 25.11.2013 03.12.2013 Übung 11 Lösung 11
12 02.12.2013 10.12.2013 Übung 12 Lösung 12
13 09.12.2013 17.12.2013 Übung 13 Lösung 13
14 16.12.2013 --- Übung 14 Lösung 14

Prüfung

Frühjahr 2014

Für die Prüfung im Frühjahr 2014 ist nur der Stoff relevant, der sowohl in der Vorlesung von 2012 als auch in der Vorlesung von 2013 als relevant deklariert wurde. Das bedeutet, dass zusätzlich zu den in der Prüfung im Sommer 2014 nicht relevanten Themen auch der erweiterte euklidische Algorithmus und Beweissysteme im Logikteil nicht relevant sind.

In der Prüfung wird sowohl die Zusammenfassung von letztem Jahr zusammen mit den Seiten 14, 15, 18, 19, 23, 24, 26, 38–41, 49, 50, 52–54, 58, 59 und 61–64 aus dem Buch »Logik für Informatiker« von Uwe Schöning als auch die aktuelle Zusammenfassung verteilt. Sämtliche Prüfungsaufgaben lassen sich sowohl mit der alten als auch mit der neuen Zusammenfassung lösen. Sofern unterschiedliche Notationen verwendet wurden, werden beide akzeptiert.

Sommer 2014

In der Prüfung wird diese Zusammenfassung verteilt.

Zusätzlich zu den mit * markierten Abschnitten im Skript nicht prüfungsrelevant sind:

  • Abschnitt 5.3.4 Euler Circuits
  • Abschnitt 6.4 Some Basic Facts About Primes
  • Abschnitt 7.4.5 bis einschliesslich Lemma 7.7 (alles ab Theorem 7.8 ist prüfungsrelevant.)